Schon gewusst?

Eine Thaiküche zeichnete sich immer durch vier wesentliche Geschmacksrichtungen aus: scharf, sauer, salzig und süß.

Reisnudeln

mit Gemüse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Dieses wohlschmeckende Festival der Aromen hält Ihren Gaumen auf Trab. Eine gelungene Mischung aus knackigem Gemüse, mit einer mit Nuancen von Peperoni leicht gewürzten Soja- und Tamarindsoße beträufelt, das Ganze mit gemahlenen Erdnüssen bestreut.

Zutaten

Das Rezept für Reisnudeln mit im Wok gebackenem Gemüse hat das echte vegetarische Pad Thaï inspiriert. Ein Sortiment verschiedener mit einer Tamarindsoße überdeckter knackiger Gemüsearten, das sich zu einem echten Gleichgewicht zwischen verschiedenen süßen, gewürzten und sauren Aromen hinbewegt, das von einer Region zur anderen variiert. Es führt Sie sicher von Phuket bis Chiang Maï und wird jedes Mal zu einem einmaligen Erlebnis und den Gaumen erfreuen.

Zubereitungsempfehlung *

Mikrowellenherd

Für 400 g einige Löcher in dem Film machen und im Mikowellenherd während 5 Min bei 600 W aufwärmen.

1 Portion von 400 g enthält:

ENERGY
2805 Kj
669 Kcal
33%
RNJ
Fette
29g
421%
RNJ
Gesättigte Fettsäuren
4,6g
23%
RNJ
Zucker
15g
17%
RNJ
SALZ
3,7g
61%
RNJ

Von 100g : 701 Kj / 167 Kcal

Angaben zur Information. Beachten Sie die Verpackung für die letzten Werte. Auch mit 300 g erhältlich, siehe Angaben auf der Verpackung. Es ist möglich, dass dieser Artikel in Ihrem Land nicht im Handel ist.

Wenn Sie dieses Produkt mögen, werden Sie bestimmt diese mögen

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Die frischen Fertiggerichte mit den raffinierten Aromen Asiens